Es gibt viele Gründe, weswegen eine Smartphone Hülle nicht den eigenen Vorstellungen entsprechen könnte. Der erste Grund ist leicht zu finden, denn mit den Augen schaut man ja bekanntlich zuerst. Wenn man eine Handyhülle besitzt, die nicht gut aussieht oder zu sehr auffällt, kann das störend in der Außenwelt werden. Blicke auf das Smartphone mit großen Augen und hochgezogenen Augenbrauen, nur weil die Farbe vielleicht nicht so schön ist? Das ist leider die Realität.

 

Eine eigene Realität erschaffen

Man kann natürlich auch einfach ignorieren, was die Blicke der anderen aussagen. Eine Smartphone Hülle kauft man ja auch für sich und sein Handy, nicht für andere. Wenn man es aber vermeiden kann, indem man eine schöne Hülle nimmt und vorallem von einem guten Anbieter, wäre es nicht vorteilhaft, die schlechte Hülle vorzuziehen. Wenn man ein komisches Motiv oder ähnliches auf der Hülle hat und der Firmenchef das bei einem Vorstellungstermin entdeckt, kann das zur Absage führen.

 

Deshalb unbedingt auf eine schöne Handyhülle achten, ohne Motive und Zeichen

Solche Motive oder Zeichen auf der Smartphone Hülle zu haben, sieht im Erwachsenenalter einfach nicht gut aus, finden sicherlich viele Personen. Das ist an sich ja auch Geschmackssache, doch grundsätzlich sollte man solche Cases auch nicht bekleben, da man oft das Case damit schädigt, indem Kleber-Rückstände oder Plastikfetzen auf der Hülle bleiben. Das sieht unordentlich und vorallem ungepflegt für das Smartphone aus, deshalb sollte man eher ein neutrales Cover kaufen.

 

Y7 2019 Flip Cover von Huawei für Huawei

Wenn man zufällig als Leser durch den Artikel fliegt und ein Huawei y7 2019 besitzt, kann hier das passende Case ergründet werden. Huawei hat nämlich mit Absicht ein dazugehöriges Cover konzipiert, welches neutral aussieht und vorallem in eleganter, schwarzer Farbe zu finden ist. Das y7 2019 flip cover eignet sich perfekt für das dazugehörige Smartphone Modell, da es von den Maßen darauf abgestimmt ist. Das Smartphone liegt perfekt in der Hülle und ist auf- und zuklappbar.

 

Schutz vor kleinen Schädlingen auf dem Display

Wenn man so ein Flip Cover von Huawei gekauft hat, wird schnell was erkenntlich. Die Vorderseite des Displays kann komplett durch das Cover bedeckt werden. Wenn man also im Regen steht und auf einen wichtigen Anruf wartet, klappt man das Cover einfach zu und das Display wird nicht durch Regentropfen beeinträchtigt oder zerstört. Jeder kennt das Problem, vielleicht ist mal ein Tropfen auf das Display gefallen und man kann es nicht mehr einwandfrei benutzen. Sowas ist mit diesem Cover vorgebeugt.

 

Zusammenfassung

Zusammengefasst sollte man keine schlechten Handyhüllen kaufen und vorallem keine Hülle, die schlecht aussieht. Auffällige Farben, Zeichen und Aufkleber können das Smartphone Case dauerhaft beschädigen und deshalb sollte man eher eine neutrale Hülle wählen. Als Fallbeispiel nehme man Huawei, denn der Anbieter hat passende Smartphone Hüllen zu seinen Handys herausgebracht. Sie bieten teilweise Schutz und sehen einfach elegant aus, wenn man das Handy dann aus der Tasche holt. Ein Smartphone Case kann man sich irgendwie gar nicht mehr wegdenken und deshalb sollte man sich schleunigst ein Case kaufen, denn es kann nicht schaden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein